Medienmitteilungen

Heute Mittwoch, 30. Mai 2018, wurden im Ceneri-Basistunnel die letzten Gleise verlegt. Rund 400 m vom Nordportal entfernt, goss der Unternehmer die «goldene Schwelle». Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das Projekt. Rund neun Monate dauerte die Einbauzeit. 66.6...

Weiterlesen »

Neuer Jahresfilm 2017

Rund 12 Monate nach dem Hauptdurchschlag im Ceneri-Basistunnel konnten anfangs Februar 2017 die Arbeiten am Innenausbau abgeschlossen werden. Im Sommer 2017 übergaben die Rohbauer den Tunnel der Bahntechnik für den Einbau der bahntechnischen Installationen. Ende Dezember 2017 waren von rund 30 km...

Weiterlesen »

Tag der offenen Baustelle

Bei schönem Wetter zog der am Samstag, 14. April 2018 durchgeführte Tag der offenen Baustelle in Camorino einmal mehr viele Interessierte an. Rund 5’120 Besucherinnen und Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten und fuhren mit dem Zug in den Ceneri-Basistunnel.

Rund 5’120...

Weiterlesen »

Tag der offenen Baustelle 14.04.2018

Die AlpTransit Gotthard AG organisiert am Samstag, 14. April 2018 einen Tag der offenen Baustelle in Camorino.

Programm

Weiterlesen »

Gotthard-Basistunnel: Jahrhundertprojekt gewinnt den European Railway Award 2018

Stellvertretend für alle Mitarbeitenden bei Bau und Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels (GBT) durften Peter Jedelhauser (SBB) und Renzo Simoni (ehemals CEO AlpTransit Gotthard AG) heute Abend in Brüssel den...

Weiterlesen »

AlpTransit-Lokomotive mit neuer Botschaft

Der Tessiner Staatsrat Claudio Zali hat am 24. Oktober 2017 gemeinsam mit ATG-Chef Dieter Schwank auf dem Installationsplatz Bahntechnik in Camorino die neu gestaltete ATG-Lokomotive getauft. Bis zur Eröffnung des Tunnels im Jahr 2020 wird die Lokomotive Re460 075-5 mit einem Bild des...

Weiterlesen »

Beim Nordportal des Ceneri-Basistunnels hat in der Oströhre der Einbau der Bahntechnik begonnen. Der 15,4 Kilometer lange Basistunnel zwischen Camorino und Vezia wird im Verlaufe der nächsten Jahre mit den bahntechnischen Installationen wie Fahrbahn, Fahrleitung, Bahnstrom- und...

Weiterlesen »

Anlässlich einer internen Fachtagung übergab Renzo Simoni am Freitag, 30. Juni 2017 offiziell den Vorsitz der Geschäftsleitung der AlpTransit Gotthard AG an seinen Nachfolger Dieter Schwank. Renzo Simoni verabschiedete sich mit einem kurzen Rückblick. Der neue Vorsit-zende der Geschäftsleitung,...

Weiterlesen »

Trotz leichtem Regen zog der am Samstag, 6. Mai 2017 durchgeführte Tag der offenen Baustelle in Camorino einmal mehr viele Interessierte an. Rund 4'000 Besucherinnen und Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am Ceneri-Basistunnel.

 

Trotz Wolken und leichtem Regen war der...

Weiterlesen »

Neuer Jahresfilm 2016

Der Ceneri-Baisstunnel ist komplett ausgebrochen und die  Vorbereitungen für den Einbau der Bahntechnik laufen auf Hochtouren. Diese wichtigen Meilensteine haben die Tunnelbauer im Jahr 2016 beim Bau des Ceneri-Basistunnels erreicht. Ein Film der AlpTransit Gotthard AG dokumentiert den...

Weiterlesen »

Tag der offenen Baustelle

Die AlpTransit Gotthard AG organisiert am Samstag, 6. Mai 2017 einen Tag der offenen Baustelle in Camorino.

Programm

Weiterlesen »

Der Verwaltungsrat der AlpTransit Gotthard AG hat Dieter Schwank zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung gewählt. Dieter Schwank leitet heute den Bereich Rechtsdienst und übernimmt am 1. Juli 2017 zusätzlich die Aufgaben des Vorsitzenden der Geschäftsleitung. Bereits Ende 2016 hat Renzo Simoni...

Weiterlesen »

Nur ein Jahr nach dem Hauptdurchschlag ist im Ceneri-Basistunnel der Innenausbau praktisch fertig. Der letzte Gewölbeblock in der Oströhre ist betoniert. Insgesamt wurden über eine Million Kubikmeter Beton verbaut. Im Sommer 2017 übergeben die Rohbauer den Tunnel der Bahntechnik für den Einbau der...

Weiterlesen »

Zugang Autobahnauffahrt temporär erschwert

In der nächsten Woche starten die Arbeiten für den Abbruch des A2-Zubringers in Erstfeld. Der markante Viadukt wird mit einem Betonbeisser Stück für Stück abgetragen. Zwischen Lindenried und A2-Auffahrt Erstfeld wird der Verkehr temporär über...

Weiterlesen »

Neueröffnung Infopoint Sigirino

Die AlpTransit Gotthard AG bietet auch nach der Schliessung der Besucherzentren in Erstfeld und Pollegio weiterhin Besucherführungen im Ceneri-Basistunnel an. Der Infopoint Sigirino wurde aktualisiert und mit Informationen rund um die NEAT auf den neusten Stand gebracht.

Von Dienstag bis Samstag...

Weiterlesen »

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 9. Dezember 2016 Renzo Simoni, Vorsitzender der Geschäftsleitung der AlpTransit Gotthard AG, zum Staatsvertreter im Verwaltungsrat von Swisscom bestimmt. Renzo Simoni wird deshalb die operative Leitung der AlpTransit Gotthard AG nach fast 11-jähriger Tätigkeit...

Weiterlesen »

Buch-Trilogie zum Jahrhundertbauwerk

Pünktlich zur Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels ist ab Anfang Dezember 2016 der dritte und letzte Band der Trilogie „Gotthard-Basistunnel – der längste Tunnel der Welt“ im Buchhandel erhältlich. Auf 276 Seiten sind schwerpunktmässig der Einbau der Bahntechnik sowie die Inbetriebsetzung des...

Weiterlesen »

Die wichtigsten und spannendsten Moment aus der 17-jährigen Bauzeit des Gotthard-Basistunnels - dies zeigt der Dokumentarfilm mit dem Titel „Barbara hört nicht auf – Bau Gotthard-Basistunnel 1999 - 2016“. Während der ganzen Bauzeit hat ein Filmteam der Alp-Transit Gotthard AG die Mineure und...

Weiterlesen »

Markus Geyer, Senior Advisor bei der SBB, nimmt Einsitz in den Verwaltungsrat der AlpTransit Gotthard AG (ATG). Die Generalversammlung der ATG wählte Markus Geyer heute Montag, 6. Juni 2016, in sein Amt.

Der 1955 geborene Markus Geyer leitet seit Februar 2016 vollzeitlich das Programm „RailFit...

Weiterlesen »

Mit der Besammlung der tausend ausgelosten Vertreterinnen und Vertreter aus der Bevölkerung  für die ersten Fahrten durch den Gotthard-Basistunnel (GBT) haben heute Morgen die Eröffnungsfeierlichkeiten für den längsten Eisenbahntunnel der Welt begonnen. Für das Fest mit einem halben Dutzend Staats-...

Weiterlesen »

Mit einer schlichten Feier gedachten am 31. Mai 2016 Angehörige, Verantwortliche der Bauunternehmungen und Ingenieurbüros sowie der Bauherrschaft AlpTransit Gotthard AG den neun Menschen, die beim Bau des Gotthard-Basistunnel ihr Leben verloren haben. Beim Nordportal in Erstfeld wurde eine bronzene...

Weiterlesen »

Das Besucherwesen der AlpTransit Gotthard AG ist eine Erfolgsgeschichte. Seit Beginn der Bauarbeiten im Jahre 1996 lockte der längste Tunnel der Welt mehr als 1 Million Besucherinnen und Besucher an. Das Kapitel der Baustellenbesuche am Gotthard geht aber langsam dem Ende entgegen. Nach den...

Weiterlesen »

Anfang Juni 2016 wird der längste Eisenbahntunnel der Welt feierlich eröffnet. Die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels und die Feierlichkeiten unter dem Titel «Gottardo 2016» sind im Gang. Am 10. Mai 2016 luden die Organisatoren - Bundesamt für Verkehr (BAV), SBB und...

Weiterlesen »

Der Testbetrieb im Gotthard-Basistunnel läuft weiter. Die GSM-R Abnahmemessfahrten sind per Ende April 2016 abgeschlossen.

Im Ceneri-Basistunnel werden von Sigirino aus die Tunnelsohle, die Drainageleitungen sowie der Kicker eingebaut. Zudem laufen die Gewölbeabdichtungsarbeiten.

In Camorino laufen...

Weiterlesen »

Der Vorverkauf ist eröffnet

Am 4 und 5. Juni feiern wir die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels – mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt – auf vier verschiedenen Festplätzen rund um die Tunnelportale. Im Norden finden die Feierlichkeiten bei Erstfeld und Rynächt und im Süden bei Pollegio und Biasca statt. Der...

Weiterlesen »

Beim Gotthard-Basistunnel ist die Bahntechnik erfolgreich eingebaut. Die Testfahrten haben erfolgreich und mit bis zu 275 km/h begonnen. 3500 Fahrten braucht es insgesamt, um den Nachweis für die Funktionsfähigkeit zu erbringen. Beim Ceneri-Basistunnel ist der erste Durchschlag nach Vezia geschafft....

Weiterlesen »

Die SBB hat heute zusammen mit der Alptransit Gotthard AG (ATG) und den Kantonen Uri und Tessin eine grossangelegte Rettungsübung durchgeführt. Dabei wurden rund 800 Personen erfolgreich aus dem Gotthard-Basistunnel evakuiert.

Die Übungsanlage sah folgendermassen aus: Ein ICN mit rund 800 Personen...

Weiterlesen »

Die SBB hat heute zusammen mit der AlpTransit Gotthard AG (ATG) und den Ereignisdiensten des Kanton Uri eine grossangelegte Rettungsübung durchgeführt. Dabei wurden 401 Personen erfolgreich aus dem Gotthard-Basistunnel evakuiert.

Die Übungsanlage sah folgendermassen aus: Ein Intercity-Neigezug...

Weiterlesen »
Rettungsübung "Piora" im Gotthard-Basistunnel.

Am Sonntag 28. Februar 2016 fährt letztmals ein Zug auf der alten SBB-Stammlinie zwischen Altdorf/Rynächt und Erstfeld. Die Züge verkehren ab kommender Woche definitiv auf den neuen Gleisen beim Nordportal des Gotthard-Basistunnels. Der alte Bahndammentlang des Walenbrunnen wird anschliessend...

Weiterlesen »

Am Mittwoch 1. Juni 2016 wird der Gotthard-Basistunnel feierlich eröffnet. Ab heute haben die Medienschaffenden die Gelegenheit, eine Akkreditierung für die Feierlichkeiten zu beantragen.

Die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels ist ein Ereignis mit grosser Bedeutung für die Schweiz und für Europa....

Weiterlesen »

Ein Güterzug fast ohne Ende im längsten Eisenbahntunnel der Welt: Die AlpTransit Gotthard
AG hat am 6. Februar 2016 im Rahmen des Testbetriebs den Einsatz eines 1‘500 Meter langen
Güterzugs im neuen Gotthard-Basistunnel getestet.

Der Testzug bestand aus 76 Flach-, Teleskop- und Containerwagen ohne...

Weiterlesen »
Einfahrt des 1500 Meter langen Güterzugs beim Nordportal.

Die 1000 Plätze für die Eröffnungszüge durch den Gotthard-Basistunnel am 1. Juni 2016 sind am Mittwoch verlost worden. Die Gewinnerinnen und Gewinner kommen aus allen Kantonen der Schweiz. Darunter sind auch fünf Auslandschweizer. Der Wettbewerb lief vom 28. Dezember 2015 bis Ende Januar 2016. Über...

Weiterlesen »

Einigung mit der Gemeinde Camorino

Die AlpTransit Gotthard AG und die Gemeinde Camorino haben eine Vereinbarung über den Bau des geplanten Bahntechnik-Gebäudes unterzeichnet. Die Gemeinde Camorino zieht ihre Einsprache zurück. Der Ceneri-Basistunnels kann wie geplant voraussichtlich Ende 2020 in Betrieb genommen werden. Weitere...

Weiterlesen »

Hauptdurchschlag im Ceneri-Basistunnel

Kurz vor 12.00 Uhr fand am Donnerstag, 21. Januar 2016 in der Weströhre des Ceneri-Basistunnels der Hauptdurchschlag statt. Kurz nach dieser letzten Sprengung konnten sich die Mineure die Hände reichen. In den kommenden Monaten folgen nun der Innenausbau des Tunnels sowie der Einbau der Bahntechnik....

Weiterlesen »

Premiere am Gotthard: Am 16. Januar 2016 führte SBB Cargo im Rahmen des Testbetriebs der Bauherrin AlpTransit Gotthard AG die ersten Güterzüge durch den neuen Gotthard-Basistunnel. Auf dem Prüfstand befanden sich unter anderem zwei Wagen der rollenden Autobahn mit Lastwagen und der Begleitwagen für...

Weiterlesen »

Zwei Wochen nach dem Start des Wettbewerbs für die Mitfahrt in den Eröffnungszügen durch den Gotthard-Basistunnel ziehen die Organisatoren von Gottardo 2016 eine sehr positive Bilanz. Über 140‘000 Anmeldungen sind seit dem 28. Dezember 2015 bereits eingegangen. Der Wettbewerb läuft noch bis Ende...

Weiterlesen »

Wenn am 1. Juni 2016 die ersten beiden Züge durch den Gotthard-Basistunnel fahren und diesen feierlich eröffnen, gehören die Plätze Vertreterinnen und Vertretern der Schweizer Bevölkerung sowie ausgewählten Schulkindern. Der Wettbewerb zur Mitfahrt in den Eröffnungszügen startet am 28. Dezember...

Weiterlesen »

Einweihung des Viadukts Lugano-Bellinzona

Am Dienstag, 15. Dezember 2015, haben Vertreter der AlpTransit Gotthard AG gemeinsam mit Behörden und verschiedenen Projektbeteiligten, den Viadukt Lugano-Bellinzona beim Nordportal des Ceneri-Basistunnels mit einem spektakulären Feuerwerk eingeweiht.

Um die Bevölkerung auf die Fertigstellung...

Weiterlesen »

Highspeed im Gotthard-Basistunnel

Erfolgreicher Start des Testbetriebs im Gotthard-Basistunnel: In den ersten 50 Testtagen konnten über 500 erfolgreiche Fahrten durchgeführt werden. Die erste Fahrt mit der Maximalgeschwindigkeit von 275 km/h fand am 8. November 2015 statt. Bis Ende Mai 2016 sind weitere rund 3‘000 Testfahrten im...

Weiterlesen »

Meilenstein am Gotthard: Seit dem 1. Oktober 2015 läuft der Testbetrieb im Gotthard-Basistunnel auf Hochtouren. Die ersten Testfahrten sind bereits erfolgreich durchgeführt worden. Bis am 31. Mai 2016 sind rund 5000 Testfahrten geplant und die Züge fahren mit bis zu 275 Stundenkilometern durch den...

Weiterlesen »

Auf der AlpTransit-Baustelle in Sigirino ereignete sich heute, 12. Oktober 2015, um 10.30 Uhr in der Oströhre des Ceneri-Basistunnels ein schwerer Unfall. Ein Mitarbeiter der Unternehmung wurde von einer Baumaschine erfasst. Der 60jährige Italiener ist an seinen schweren Verletzungen verstorben.

...

Weiterlesen »

Tag der offenen Baustelle in Sigirino

Der am Samstag, 26. September 2015 durchgeführte Tag der offenen Baustelle in Sigirino zog einmal mehr viele Interessierte an. Rund 4’500 Besucherinnen und Besucher profitierten von der Gelegenheit mit einem Bus von Sigirino bis nach Vezia zu fahren und informierten sich vor Ort über den Stand der...

Weiterlesen »

Am 1. Oktober 2015 beginnt im Gotthard-Basistunnel der Testbetrieb. Dazu werden sämtliche elektrischen Anlagen im Tunnel und auf den Anschlussstrecken in den Kantonen Uri und Tessin eingeschaltet. Der Aufenthalt im Bereich des Tunnels und der Anschlussstrecken ist lebensgefährlich und deshalb...

Weiterlesen »

Tag der offenen Baustelle in Sigirino

Die AlpTransit Gotthard AG organisiert am Samstag, 26. September 2015, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, einen Tag der offenen Baustelle in Sigirino. Highlight dieses Jahres: exklusive Durchfahrt des Tunnels von Sigirino nach Vezia!

Details

Weiterlesen »

Heute Morgen früh starteten an den beiden Portalen des Gotthard-Basistunnels in Erstfeld und Bodio die ersten Gruppen zur Direttissima am Gotthard. Unter dem Motto „oben drüber statt unten durch“ folgten Mountainbiker und Bergsportler in einem Staffellauf möglichst exakt dem Linienverlauf des neuen...

Weiterlesen »

Dernière am Gotthard: Unter grosser Beteiligung hat heute, 24. August 2015, die letzte Medien-Fahrt in den Gotthard-Basistunnel stattgefunden. Über 30 Journalistinnen und Journalisten, mehrere Fernseh- und Radioteams haben noch einmal die Gelegenheit genutzt und sich vor Ort über den aktuellen Stand...

Weiterlesen »

Der Rechtsstreit im Zusammenhang mit den Bahntechnik-Vergaben beim Ceneri-Basistunnel hat Auswirkungen. Intensive Abklärungen der Bauherrin AlpTransit Gotthard AG haben ergeben, dass die Inbetriebnahme des Ceneri-Basistunnels statt auf 2019 neu auf 2020 zu prognostizieren ist. Die AlpTransit...

Weiterlesen »

In einem Jahr ist es soweit. Der Gotthard-Basistunnel – mit 57 Kilometern der längste Tunnel der Welt – wird feierlich eröffnet. Verkehrsministerin Doris Leuthard startete heute in Luzern den Countdown zu den Feierlichkeiten: Am 1. Juni 2016 findet der offizielle Staatsakt statt, am nachfolgenden...

Weiterlesen »

Laura Sadis neu im ATG-Verwaltungsrat

Laura Sadis, die ehemalige Tessiner Staatsrätin, nimmt Einsitz in den Verwaltungsrat der AlpTransit Gotthard AG (ATG). Die Generalversammlung der ATG wählte Laura Sadis heute in ihr Amt.

Die ATG ist eine Tochtergesellschaft der SBB AG, deren Auftrag die Projektierung und der Bau der Achse Gotthard...

Weiterlesen »

Bahntechnik im GBT fast eingebaut - erste Versuchsfahrten im Gotthard-Basistunnel erfolgreich abgeschlossen - 90 Prozent des Ceneri-Basistunnels ausgebrochen: Diese wichtigen Meilensteine haben die Tunnelbauer im Jahr 2014 beim Bau der NEAT am Gotthard erreicht. Der Film der AlpTransit Gotthard AG...

Weiterlesen »

Am 30. März 2015 brachen die Mineure in der Oströhre zwischen Sigirino und Vezia den letzten Meter Fels aus. Rund zwei Wochen nach dem ersten Durchschlag in der Weströhre sind damit beide Einspurtunnel des Ceneri-Basistunnels Richtung Süden ausgebrochen.

Um 17.00 Uhr sprengten die Mineure den...

Weiterlesen »

Mit dem Gotthard-Basistunnel entsteht ein Jahrhundertbauwerk. Im Dezember 2016 geht der 57 Kilometer lange Tunnel in Betrieb. Künftig verkehren die Züge mit Geschwindigkeiten bis 250 km/h. Um die Leistungsfähigkeit dieses Bauwerks zu prüfen und nachzuweisen, muss der längste Eisenbahntunnel der Welt...

Weiterlesen »

Nach einer letzten Sprengung konnten sich heute Dienstag, 17. März 2015 um Punkt 12.00 Uhr die Mineure am Ceneri-Basistunnel die Hände reichen. 13 Monate früher als geplant erfolgte in der Weströhre des Ceneri-Basistunnels der erste Durchschlag Richtung Süden. Der Hauptdurchschlag Richtung Norden...

Weiterlesen »

Am Donnerstag, 11. Dezember 2014, haben Vertreter der AlpTransit Gotthard AG, der Projektingenieure und der Bauunternehmungen beim Nodo di Camorino den Viadukt Bellinzona-Lugano eingeweiht. Auf diesem 480 m langen Bauwerk werden künftig die Züge durch den Ceneri-Basistunnel Richtung Lugano fahren. ...

Weiterlesen »

Die Infobroschüren „Flachbahn – Uri“, „Flachbahn – Sedrun“ und „Alpexpress – Ticino“ informieren über den aktuellen Stand der Arbeiten auf der Gotthard Achse. Dazu können Sie spannende Hintergrundberichte und ein Portrait mit dem Assistenten der Oberbauleitung Ceneri lesen.

Die Broschüren können...

Weiterlesen »

Eröffnung der Kantonsstrasse Biasca - Osogna

Am Donnerstag, 20. November 2014, haben Vertreter der AlpTransit Gotthard AG, des Kantons Tessin und der Gemeinde Osogna beim Knoten Giustizia die neue Kantonsstrasse Biasca-Osogna offiziell eröffnet.

Die alte Kantonsstrasse Biasca-Osogna musste verschoben werden, damit der Tagbautunnel für den...

Weiterlesen »

Heute Mittag, 31. Oktober 2014, wurden im Gotthard-Basistunnel die letzten Gleise verlegt. Rund 54 m vom Südportal entfernt goss der Unternehmer die „goldene Schwelle“. Ein grosser Moment für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein für das Projekt. 39 Monate betrug die reine Einbauzeit. 290...

Weiterlesen »
Betonieren der goldenen Schwelle im Gotthard-Basistunnel.

Am kommenden Freitag, 31. Oktober 2014 steht das Infozentrum Sedrun zum letzten Mal für Besucher offen. Nach 18 Jahren und rund 390‘000 Besucherinnen und Besuchern endet diese Erfolgsgeschichte. Seit der Eröffnung 1996 zog das Infozentrum Gäste aus der Schweiz, Europa und der ganzen Welt an. Damit...

Weiterlesen »

Der am Samstag, 20. September 2014 durchgeführte Tag der offenen Baustelle in Sigirino zog einmal mehr viele Interessierte an. Rund 6‘500 Besucherinnen und Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am Ceneri-Basistunnel.

Dank dem sonnigen Herbsttag war der Andrang schon am...

Weiterlesen »

Mit dem Bau der neuen Gotthardbahn verwirklicht die Schweiz eines der grössten Umweltschutzprojekte Europas. Nicht nur der Bau des Jahrhundertbauwerks erfolgt so schonend wie möglich. Die AlpTransit Gotthard AG setzt sich auch für ökologische Projektoptimierungen ein. So soll das Tunnelwasser auf...

Weiterlesen »

Das Bundesgericht hat zwei Beschwerden gegen Entscheide des Bundesverwaltungsgerichts vom März 2014 im Zusammenhang mit den Bahntechnikvergaben beim Ceneri-Basistunnel gutgeheissen. Die Urteile des Bundesverwaltungsgerichts wurden aufgehoben. Die ursprünglichen Vergabeentscheide der AlpTransit...

Weiterlesen »

Die AlpTransit Gotthard AG organisiert am Samstag, 20. September 2014, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr (letzter Zutritt in den Tunnel um 16.00 Uhr), einen Tag der offenen Baustelle in Sigirino.

Besuchen Sie die Baustellen des Ceneri-Basistunnels!

Weitere Informationen

Weiterlesen »

Der Zeitplan für den Bau des Ceneri-Basistunnels wird durch laufende Gerichtsverfahren in Frage gestellt. Die AlpTransit Gotthard AG (ATG) hat heute die NEAT-Aufsichtsdelegation (NAD) ausführlich über die möglichen weiteren Vorgehensszenarien informiert. Das wahrscheinliche Szenario ist eine...

Weiterlesen »

Im Museum für Gestaltung Zürich findet bis am 28. September 2014 die Ausstellung „Unterirdisch – Das Spektakel des Unsichtbaren“ statt. Ein Teil der Ausstellung ist auch dem Gotthard-Basistunnel gewidmet.

Unvorstellbar, wie unser Leben wäre ohne all die unterirdischen Bahnhöfe und Kinosäle, ohne...

Weiterlesen »

Über 650 erfolgreiche Fahrten an 78 Testtagen: Das ist die positive Bilanz des Versuchsbetriebs im Gotthard-Basistunnel. Der Versuchsbetrieb fand vom Dezember 2013 bis Mitte Juni 2014 zwischen dem Südportal in Bodio und der Multifunktionsstelle Faido statt. Auf der 13 km langen Tunnelstrecke fuhren...

Weiterlesen »

Neuausschreibung Bahntechnik am Ceneri

Als Folge der Urteile des Bundesverwaltungsgerichts bricht die AlpTransit Gotthard AG die Verfahren im Zusammenhang mit den Bahntechnik-Vergaben für den Ceneri-Basistunnel ab. So bald als möglich erfolgt eine Neuausschreibung. Über die Auswirkungen auf die im Dezember 2019 geplante Inbetriebnahme...

Weiterlesen »

Neuer Jahresfilm 2013

Rohbauarbeiten beendet – Erste Hochgeschwindigkeitsfahrten im Gotthard-Basistunnel gestartet – Mehr als 70 Prozent des Ceneri-Basistunnels ausgebrochen: Diese wichtigen Meilensteine haben die Tunnelbauer im Jahr 2013 beim Bau der NEAT Achse Gotthard erreicht. Ein Film der AlpTransit Gotthard AG...

Weiterlesen »

Das Bundesverwaltungsgericht hat die beiden Beschwerden gegen die Bahntechnik-Vergaben der AlpTransit Gotthard AG für den Ceneri-Basistunnel (Lose „Fahrbahn + Logistik“ sowie „Bahntechnik + Gesamtkoordination“) teilweise gutgeheissen. Die angefochtenen Zuschlagsverfügungen wurden aufgehoben und zur...

Weiterlesen »

Am Dienstag, 11. Februar 2014 besuchte der Urner Regierungsrat den Gotthard-Basistunnel. Die Regierungsrätinnen und Regierungsräte zeigten sich beeindruckt vom aktuellen Stand der Arbeiten bei diesem Jahrhundertbauwerk. Landammann Josef Dittli und ATG-Chef Renzo Simoni betonten die gute und...

Weiterlesen »

Meilenstein am Gotthard: Bundesrätin Doris Leuthard hat heute Montag, 16. Dezember 2013, den Versuchsbetrieb in der Weströhre des Gotthard-Basistunnels offiziell eröffnet. Zum ersten Mal fuhr ein Zug auf der rund 13 Kilometer langen Versuchsstrecke von Bodio bis Faido mit einer Geschwindigkeit von...

Weiterlesen »

Das Bundesverwaltungsgericht hat den beiden Beschwerden gegen die Bahntechnik-Vergaben der AlpTransit Gotthard AG für den Ceneri-Basistunnel (Lose „Fahrbahn + Logistik“ sowie „Bahntechnik + Gesamtkoordination“) die aufschiebende Wirkung erteilt. Falls die Vergaben nicht bis zum Jahresende...

Weiterlesen »

Ein Teil der im Gotthard-Basistunnel eingebauten Entwässerungsrohre weisen eine reduzierte Dauerhaftigkeit auf. Zu diesem Schluss kommt das von der AlpTransit Gotthard AG mit der Materialprüfung beauftragte Kunststoff-Zentrum Würzburg. Ein Ausbau bereits eingebauter Entwässerungsrohre steht aufgrund...

Weiterlesen »

Premiere am Gotthard: Zum ersten Mal wurde heute, 30. August 2013, der gesamte Gotthard-Basistunnel von Bodio bis Erstfeld durchfahren. Gemeinsam mit den am Rohbau beteiligten Hauptunternehmern, Projektverfassern sowie dem Bahntechnikkonsortium, führte die Bauherrin AlpTransit Gotthard...

Weiterlesen »

1 Million NEAT-Besucher am Gotthard

Seit Beginn der Bauarbeiten am Gotthard lockte der längste Tunnel der Welt Zehntausende von Besucherinnen und Besuchern auf die NEAT-Baustellen und in die Info-Center in Erstfeld, Sedrun und Pollegio. Am 23. August 2013 konnte die AlpTransit Gotthard AG im Info-Center Erstfeld den millionsten...

Weiterlesen »

Der Verwaltungsrat der AlpTransit Gotthard AG hat an seiner Sitzung vom 12. August 2013 die Bahntechnikarbeiten für den Ceneri-Basistunnel vergeben. Das Los "Bahntechnik und Gesamtkoordination" geht an die Arbeitsgemeinschaft CPC. Das Los "Fahrbahn und Logistik" erhält die Arbeitsgemeinschaft Mons...

Weiterlesen »

Die SBB und die AlpTransit Gotthard AG haben am Dienstag die neue Stammlinie und ein elektronisches Stellwerk in Pollegio am Südportal des neuen Gotthard-Basistunnels feierlich eingeweiht. Beides sind wichtige Elemente, um den Personen- und Güterverkehr im Gotthard-Basistunnel künftig sicher...

Weiterlesen »

Die Infobroschüren „Flachbahn – Uri“ und „Alpexpress – Ticino“ informieren über den aktuellen Stand der Arbeiten auf der Gotthard Achse. Daneben können Sie spannende Hintergrundberichte und ein Portrait von Charly Simmen, dem Oberbauleiter aus Altdorf lesen.

Die Broschüren können Sie auf der...

Weiterlesen »

In Camorino wurde heute am 13. Juni 2013 die Unterführung der Kantonsstrasse bei der AlpTransit-Baustelle eingeweiht. Im Verlaufe der nächsten Tage wird die neue Strassenunterführung für den Verkehr zwischen Bellinzona und Locarno freigegeben.

Regierungsrat Michele Barra und Renzo Simoni,...

Weiterlesen »

Roland Kobel, Gesamtprojektleiter Durchmesserlinie Zürich bei der SBB, nimmt Einsitz in den Verwaltungsrat der AlpTransit Gotthard AG (ATG). Die Generalversammlung der ATG wählte Kobel heute in sein Amt.

Die ATG ist eine Tochtergesellschaft der SBB AG, deren Auftrag die Projektierung und der Bau...

Weiterlesen »

Trotz schlechten Wetters zog der am Samstag, 27. April 2013 durchgeführte Tag der offenen Baustelle in Camorino/Vigana einmal mehr viele Interessierte an. 3‘500 Besucherinnen und Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am Ceneri-Basistunnel.

Trotz Wolken und Regen war der...

Weiterlesen »

Jahresfilm 2012

Beim grössten Schweizer Bauprojekt geht es voran. Dies verdeutlicht der aktuelle Jahresfilm der AlpTransit Gotthard AG, der in rund 30 Minuten die wichtigsten Arbeitsschritte des Jahres 2012 aufzeigt. Am 2. April 2013 wurde er in Erstfeld an einer Premiere der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Film...

Weiterlesen »

Die Arbeiten am Gotthard- und Ceneri-Basistunnel sind auf Kurs. Im Gotthard-Basistunnel ist die Feste Fahrbahn zwischen Erstfeld und Sedrun in beiden Tunnelröhren eingebaut. Insgesamt sind über 40 Prozent der bahntechnischen Anlagen installiert. Im Dezember 2013 startet plangemäss der...

Weiterlesen »

Die Ausstellung im AlpTransit Infocentro Gottardo Sud in Pollegio ist in den letzten Monaten erneuert und aktualisiert worden. Neu zeigt die Ausstellung auch den Einbau der Bahntechnik. Mit audiovisuellen Medien und Exponaten werden auf verständliche Art die komplexen Arbeiten an der NEAT-Achse am...

Weiterlesen »

In den frühen Stunden des Sonntags, 10. März 2013, ist die neue Eisenbahnbrücke über der Autobahn A2 erfolgreich verschoben worden. Ein Video auf der Webseite der AlpTransit Gotthard AG zeigt diese spektakuläre Aktion.

Die 100 Meter lange, 14 Meter breite und 4000 Tonnen schwere Brücke wurde ohne...

Weiterlesen »

Spektakuläre Aktion auf der AlpTransit-Baustelle vor dem Ceneri-Basistunnel in Camorino: In den frühen Stunden des Sonntags, 10. März 2013, verschiebt die AlpTransit Gotthard AG die neue Eisenbahnbrücke über der Autobahn A2, bei der Ausfahrt Bellinzona Süd. Der Autobahnverkehr ist von der...

Weiterlesen »

Das Buch zur Vision AlpTransit Gotthard

Ab Anfang Dezember 2012 ist die zweite, neugestaltete Auflage des ersten Bandes „Gotthard-Basistunnel – die Zukunft beginnt“ im Buchhandel erhältlich. Das Werk befasst sich auf 192 Seiten mit den Anfängen des Jahrhundertprojekts AlpTransit Gotthard und zeigt auf, wie viel Planungs- und...

Weiterlesen »
"Gotthard-Basistunnel - Der längste Tunnel der Welt", Buch Band 1 & 2.

Seit heute Montag, 3. Dezember 2012 stehen der SBB wieder zwei Gleise zwischen Altdorf und Erstfeld zur Verfügung. Während eines Jahres musste der gesamte Nord-Süd-Verkehr südlich des Bahnhofs Altdorf wegen den Bauarbeiten an der Zufahrtsstrecke zum Gotthard-Basistunnel einspurig geführt werden. Die...

Weiterlesen »
Die erste Fahrt morgens um 05:35 Uhr auf dem neuen Gleis.

Taufe der neuen AlpTransit-Lok

Der Urner Landammann Josef Dittli hat am Donnerstag, 15. November 2012, auf Einladung der AlpTransit Gotthard AG die Funktion als Taufpate für die neu gestaltete ATG-Lokomotive übernommen. Bis zur Eröffnung des längsten Tunnels der Welt im Jahre 2016 wird die Lokomotive Re460 107-6 auf dem...

Weiterlesen »

Die Zusammenarbeit zwischen AlpTransit Gotthard AG und den beschwerdeberechtigten Umweltschutzorganisationen hat sich bewährt. Zu diesem Schluss sind die Schweizerischen Umweltschutzorganisationen (USO) beim Besuch der Baustellen des Ceneri-Basistunnels vom 30. Oktober 2012 gekommen.

Die...

Weiterlesen »

Tag der offenen Baustelle in Sigirino

Der am Samstag, 29. September 2012 durchgeführte Tag der offenen Baustelle in Sigirino zog einmal mehr viele Interessierte an. Rund 5'000 Besucherinnen und Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am Ceneri-Basistunnel.

Trotz schlechter Witterung war der Andrang schon am...

Weiterlesen »

Altdorf: Eröffnung Unterführung Wysshus

Im Kanton Uri konnte heute die Unterführung Wysshus eröffnet und dem Verkehr übergeben werden. Mit der Unterführung erhalten die Gemeinden Schattdorf, Attinghausen und Altdorf eine neue, leistungsfähige Erschliessung. Zudem ermöglicht das Bauwerk die West-Ost-Verbindung für grosse Lastfahrzeuge und...

Weiterlesen »
Offizielle Eröffnung der Unterführung Wysshus.

Heute am 27. September 2012 jährte sich zum 20. Mal das Datum der Volksabstimmung zu den Neuen Eisenbahn-Alpentransversalen (NEAT). Anlässlich dieses Jubiläums besuchte alt Bundesrat Adolf Ogi mit ehemaligen Weggefährten die NEAT-Baustellen des Gotthard-Basistunnels in Erstfeld und Amsteg.

Im...

Weiterlesen »
Anton Schaller, Adolf Ogi und Norbert Hochreutener im Gespräch.

Basistunnel am Gotthard und Ceneri auf Kurs

Die Arbeiten auf allen Baustellen der AlpTransit Gotthard AG laufen auf Hochtouren. Beim Ceneri-Basistunnel ist in der Zwischenzeit mehr als die Hälfte des insgesamt 40 km langen Tunnelsystems ausgebrochen. Beim Gotthard-Basistunnel steht der Einbau der bahntechnischen Anlagen im Mittelpunkt.

Im...

Weiterlesen »

Tag der offenen Baustelle in Sigirino

AlpTransit Gotthard AG organisiert am Samstag, 29. September 2012, von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr einen Tag der offenen Baustelle in Sigirino: die Gelegenheit um den Bau des Ceneri-Basistunnel zu besuchen!

Programm

Weiterlesen »

Bundesrat besichtigt Gotthard-Basistunnel

Premiere im Gotthard-Basistunnel: mit dem ersten Personenzug fuhr der Bundesrat bei seinem heutigen Besuch des längsten Eisenbahntunnels der Welt auf den definitiven Schienen von Erstfeld bis nach Sedrun. Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf unterstrich in ihrer Ansprache vor Ort die grosse...

Weiterlesen »

Auf der NEAT-Baustelle des Nodo di Camorino laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Der nächste wichtige Schritt ist der Abbruch der alten Bahnbrücke über die Autobahn A2, in der Nähe der Ausfahrt Bellinzona Süd. Diese Arbeiten beginnen Anfang September und dauern voraussichtlich bis Ende 2012.

Die...

Weiterlesen »

Gegen 2500 Personen informierten sich am Samstag, 30. Juni 2012 in Erstfeld im Kanton Uri über den aktuellen Stand der Arbeiten am längsten Eisenbahntunnel der Welt. Hauptattraktion war die Besichtigung des Basistunnels. Erstmals konnten die Besucherinnen und Besucher mit dem Zug in den...

Weiterlesen »
Tag der offenen Baustelle Bahntechnik Erstfeld 2012

Die Tourismusdestination Sedrun ist mit Unterstützung der AlpTransit Gotthard AG um eine Attraktion reicher geworden. Auf einer ehemaligen Materialdeponie des Gotthard-Basistunnels ist in Sedrun ein attraktiver Badesee entstanden. Am Samstag, 9. Juni 2012 hat die Gemeinde Tujetsch (Sedrun) den „Lag...

Weiterlesen »
Feierliche Einweihung mit der Bevölkerung

Auf der AlpTransit-Baustelle in Sigirino wurde beim Vortrieb des Ceneri-Basistunnels sowohl in Richtung Nord als auch Richtung Süd Amphibolitgestein angetroffen. Bei Vortrieb in Amphibolit kann eine Gefährdung durch Asbestfasern nicht ausgeschlossen werden. In Absprache mit der Schweizerischen...

Weiterlesen »

Neuer Jahresfilm 2011

Beim grössten Schweizer Bauprojekt geht es voran. Dies verdeutlicht der aktuelle Jahresfilm der AlpTransit Gotthard AG, der in rund 30 Minuten die wichtigsten Arbeitsschritte des Jahres 2011 aufzeigt. Am 30. März 2012 wurde er in Erstfeld an einer Premiere der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Film...

Weiterlesen »

Einbau der Bahntechnik in Erstfeld

Der Einbau der bahntechnischen Anlagen im Gotthard-Basistunnel läuft auf Hochtouren. In der Oströhre zwischen Erstfeld und Sedrun wurden in den vergangenen Monaten sämtliche temporären Anlagen eingebaut. Zurzeit werden die schotterlose Fahrbahn betoniert und Kabel eingezogen. Der neue Jahresfilm der...

Weiterlesen »

Die AlpTransit Gotthard AG und die Arbeitsgemeinschaft ETG (Implenia AG / Alpiq Infra AG) haben den Werkliefervertrag für die Ausrüstung der Multifunktionsstellen Sedrun und Faido unterzeichnet. Die Einbauarbeiten beginnen Mitte 2012 und dauern bis Mitte 2013.

Das Auftragsvolumen für das „Los E –...

Weiterlesen »

Die Arbeiten auf den Baustellen der AlpTransit Gotthard AG laufen überall auf Hochtouren. Seit dem Ende der Vortriebsarbeiten im Gotthard-Basistunnel liegt der Schwerpunkt in der Fertigstellung der Innengewölbe und beim Einbau der Rohbau-Ausrüstung. Auch der Einbau der bahntechnischen Anlagen kommt...

Weiterlesen »

Beim Bau des Ceneri-Basistunnels ist eine weitere wichtige Phase zu Ende gegangen. Heute Mittwoch, 21. Dezember 2011, um 14.50 Uhr fand beim Nordvortrieb in Vigana die letzte Sprengung statt. 670 m des 15.4 km langen Ceneri-Basistunnels wurden von Vigana her im Sprengvortrieb ausgebrochen. Anfang...

Weiterlesen »

Beginn Einspurphase Altdorf-Erstfeld

Am frühen Montagmorgen, 5. Dezember 2011 fuhr der erste fahrplanmässige Zug auf dem neuerstellten, östlichen Gleis von Erstfeld nach Altdorf. In den nächsten 12 Monaten wird der gesamte Eisenbahnverkehr am Gotthard auf der Strecke zwischen Altdorf und Erstfeld einspurig geführt. Die Einspurphase ist...

Weiterlesen »
Die Einspurphase beginnt: Der erste Zug trifft am 5. Dezember 2011 im Bahnhof Altdorf ein.

Die Baustellen der AlpTransit Gotthard AG ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern aus der Schweiz und dem Ausland an. Seit einigen Wochen bietet das Infocentro Gottardo Sud in Pollegio zwei neue Besucherführungen an: Bahntechnik in Biasca für den Gotthard-Basistunnel und eine Untertagführung in...

Weiterlesen »
Neue Besucherführungen Bahntechnik in Bodio.

Die AlpTransit Gotthard AG und die SIEMAG Tecberg GmbH haben den Werkvertrag für die Hebeeinrichtungen für die zwei 800 Meter tiefen Schächte in Sedrun unterzeichnet. Die Hebeeinrichtungen dienen für Inspektionen und Wartungsarbeiten. Der Einbau beginnt im August 2013.

Das Auftragsvolumen für das...

Weiterlesen »
Stephan Sartor von SIEMAG Tecberg und Renzo Simoni von der AlpTransit Gotthard AG unterzeichnen den Werkvertrag für die Hebeeinrichtungen in Sedrun.

Der von der AlpTransit Gotthard AG organisierte Tag der offenen Baustelle vom Samstag, 10. September 2011 in Camorino zog einmal mehr viele Interessierte an. Rund 4’500 Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am Ceneri-Basistunnel.

Der Andrang war schon am Morgen des warmen...

Weiterlesen »

Beim Nordportal des Gotthard-Basistunnels hat der Einbau der Bahntechnik begonnen. Von Erstfeld aus wird in den nächsten vier Jahren ein grosser Teil der bahntechnischen Installationen wie Fahrbahn, Fahrdraht, Stromversorgung, Telekommunikations- und Sicherungsanlagen eingebaut. Die Arbeiten im...

Weiterlesen »

Das Bundesamt für Verkehr (BAV), die AlpTransit Gotthard AG (ATG) und die SBB AG setzen alles daran, den Gotthard-Basistunnel (GBT) im Dezember 2016 in Betrieb zu nehmen. Alle Arbeiten im GBT sowie auf den Zulaufstrecken werden auf dieses Ziel ausgerichtet.

Die ATG als Erstellerin des...

Weiterlesen »

Erfolg am ersten Tag der offenen Baustelle in Biasca: Rund 1‘800 Personen besuchten am Samstag 28. Mai 2011 die NEAT-Baustelle in Biasca. Die Besucher informierten sich vor Ort über den Einbau der bahntechnischen Anlagen beim längsten Eisenbahntunnel der Welt.

Besucherinnen und Besucher aus der...

Weiterlesen »
Baustelle Biasca

Die AlpTransit Gotthard AG und die Arbeitsgemeinschaft TLT-Turbo / ABB haben heute Donnerstag, 28. April 2011, den Werkvertrag für die Betriebslüftung des Gotthard-Basistunnels unterzeichnet.

Das Auftragsvolumen für das „Los C – Betriebslüftung Gotthard-Basistunnel“ beträgt rund 40 Millionen...

Weiterlesen »

Die Arbeiten an der offenen Zufahrtsstrecke im Kanton Uri und am Bahntechnik-Installationsplatz im Rynächt laufen auf Hochtouren. Seit heute stehen der Bevölkerung zwei neue Besucherplattformen zur Verfügung. Von den sogenannten Infopoints aus können Interessierte die Bauarbeiten hautnah verfolgen....

Weiterlesen »

Hauptdurchschlag und Start des Bahntechnikeinbaus im Gotthard-Basistunnel, Vortrieb an allen Baustellen des Ceneri-Basistunnels: Diese wichtigen Meilensteine haben die Tunnelbauer im Jahr 2010 beim Bau der NEAT Achse Gotthard erreicht. Ein Film der AlpTransit Gotthard AG dokumentiert den...

Weiterlesen »

Am 29. März 2011 haben die AlpTransit Gotthard AG und die Arbeitsgemeinschaft Giustizia den Werkvertrag für die Realisierung des Anschlusses der AlpTransit-Linie an die SBB-Stammlinie zwischen Biasca und Osogna unterzeichnet.

In der Arbeitsgemeinschaft Giustizia sind die Unternehmungen LGV AG,...

Weiterlesen »

Am 23. März 2011 brachen die Mineure in der Weströhre zwischen Faido und Sedrun den letzten Meter Fels aus. Rund fünf Monate nach dem Hauptdurchschlag in der Oströhre sind damit beide Einspurtunnel des Gotthard-Basistunnels auf einer Länge von 57 Kilometern vollständig durchörtert.

Um 12.20 Uhr...

Weiterlesen »

Am 10. März 2011 beginnen die Arbeiten am Wildtierkorridor Dosso di Taverne. Die Arbeitsgemeinschaft Los 815 besteht aus den Unternehmungen Ennio Ferrari und Mancini&Marti SA. Das Auftragsvolumen für die Arbeiten beträgt rund 6 Millionen Franken. Die Fertigstellung ist auf Herbst 2012 vorgesehen.  ...

Weiterlesen »

Die AlpTransit Gotthard AG und die Arbeitsgemeinschaft MPC haben heute Donnerstag, 16. Dezember 2010, den Werkvertrag für die Realisierung des Viaduktes Lugano – Bellinzona beim Nodo di Camorino unterzeichnet.

In der Arbeitsgemeinschaft MPC sind die Unternehmungen Muttoni AG, Pizzarotti AG und CSC...

Weiterlesen »

Ab Anfang Dezember 2010 ist das Buch „Gotthard-Basistunnel – der längste Tunnel der Welt“ im Buchhandel. Auf 268 Seiten sind Entstehung und Bau des Gotthard-Basistunnels bis zum Hauptdurchschlag im Oktober 2010 dokumentiert. Das Buch ist der zweite Band einer Trilogie zum Jahrhundertbauwerk.

Das...

Weiterlesen »

Die Zusammenarbeit zwischen AlpTransit Gotthard AG und den beschwerdeberechtigten Umweltschutzorganisationen bewährt sich. Zu diesem Schluss sind die Schweizerischen Umweltschutzorganisationen (USO), vertreten durch Dr. Martin Furter, beim Besuch der Baustellen des Ceneri-Basistunnels vom 29....

Weiterlesen »

Vermesser erzielen hohe Genauigkeit

Meisterleistung der Vermessung beim längsten Eisenbahntunnel der Welt: Nur 8 Zentimeter horizontal und 1 Zentimeter vertikal betrug am 15. Oktober 2010 die Abweichung beim Hauptdurchschlag des Gotthard-Basistunnels. An einer Fachtagung an der ETH Zürich würdigten rund 300 Vermessungsfachleute aus...

Weiterlesen »

Weltrekord am Gotthard: Der längste Eisenbahntunnel der Welt wird Realität. 30 Kilometer vom Südportal und 27 Kilometer vom Nordportal entfernt fand am 15. Oktober 2010 in der Oströhre der erste Hauptdurchschlag am Gotthard statt: Die Tunnelbohrmaschine durchbrach von Faido her kommend gegen 14.30...

Weiterlesen »

Endspurt vor dem Durchschlag

Der Countdown läuft: es fehlen nur noch 1.8 Meter bis zum historischen Gotthard-Durchschlag! Am letzten Samstagabend um 22.17 Uhr konnte in der Oströhre die Annäherung der Tunnelbohrmaschine auf die Durchschlagsposition km 127.404 erfolgreich abgeschlossen werden.

Zurzeit wird der gesamte...

Weiterlesen »

Im Teilabschnitt Bodio des Gotthard-Basistunnels gab es im Frühjahr 2010 Indizien dafür, dass bei den Kunststoff-Rohrleitungen des Entwässerungssystems nicht dem Werkvertrag entsprechende Rohre einbetoniert wurden. Es bestand der Verdacht, dass die Rohre nicht aus neuwertigem Ausgangsmaterial,...

Weiterlesen »

Letzte Sprengung im Kanton Uri erfolgt

Am 22. September 2010 erfolgte die letzte Sprengung im nördlichen Teil des Gotthard-Basistunnels. Im Teilabschnitt Erstfeld-Amsteg sprengten die Mineure der Arbeitsgemeinschaft Gotthard-Basistunnel Nord die letzten Meter Fels im Verzweigungsbauwerk "Uri Berg lang". Damit sind die Ausbruch- und...

Weiterlesen »

Auf der AlpTransit-Baustelle in Sigirino ereignete sich heute, 22. September 2010, um 02.20 Uhr in der Oströhre des Ceneri-Basistunnels ein schwerer Unfall.

Ein Arbeitsteam war mit Felssicherungsarbeiten beschäftigt. Beim Bohren von Ankern löste sich, aus noch nicht bekannten Gründen, ein Felsblock...

Weiterlesen »

Der Countdown zum Weltrekord läuft

Läuft alles wie geplant, wird am 15. Oktober 2010 zwischen Sedrun und Faido der Hauptdurchschlag im Gotthard-Basistunnel erfolgen. Die Vortriebsarbeiten sind auf Kurs.  Es verbleiben noch 241 Meter, welche die Mineure in der Oströhre des künftig längsten Eisenbahntunnels der Welt auszubrechen haben....

Weiterlesen »

Am Samstag, 11. September 2010 zog der Tag der offenen Baustelle in Sigirino einmal mehr viele Interessierte an. Die zirka 6700 Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am Ceneri-Basistunnel.

Der Andrang war schon am Morgen beachtlich: fast 7000 Personen aus der ganzen Schweiz...

Weiterlesen »

Eine geologische Störzone brachte im Frühling 2010 die Tunnelbohrmaschine (TBM) in der Weströhre des Teilabschnitts Faido zum Stillstand. Jetzt haben die Mineure den Bohrkopf des Riesenbohrers freigelegt. Damit kann die TBM den Vortrieb Richtung Sedrun wieder aufnehmen.

Am 4. März 2010 ereignete...

Weiterlesen »

Beim Südportal des Gotthard-Basistunnels, zwischen Bodio und Faido, hat der Einbau der Bahntechnik in der Weströhre begonnen. Das ca. 16 Kilometer lange Teilstück wird bis 2012 vollständig mit den bahntechnischen Installationen wie Fahrbahn, Fahrdraht, Stromversorgung, Telekommunikations- und...

Weiterlesen »

Auf der AlpTransit-Baustelle in Faido ereignete sich heute, 24. Juni 2010, um 13.30 Uhr in der Oströhre des Gotthard-Basistunnels ein schwerer Unfall. Ein Mitarbeiter der örtlichen Bauleitung fiel aus dem fahrenden Baustellenzug und wurde dabei schwer verletzt. Auf dem Transport mit der Ambulanz ins...

Weiterlesen »

Die Zusammenarbeit zwischen den Schweizerischen Umweltschutzorganisationen (USO) und der AlpTransit Gotthard AG (ATG) fand Anfang Juni 2010 im Kanton Uri ihre Fortsetzung. An einem Informationstag orientierte die ATG die USO über den Stand der Umweltmassnahmen auf den NEAT-Baustellen in Amsteg,...

Weiterlesen »

Wasserzutritte beim Tunnelvortrieb

Seit Ende Mai 2010 sind in der Oströhre des Teilabschnittes Faido vermehrte Wasserzutritte festzustellen. Das Wasser stammt aus den beim Vortrieb durchfahrenen Klüften. Wegen der Wasserzutritte muss ein erhöhter Maschinenunterhalt getätigt werden, insbesondere bei den elektrischen Komponenten. Die...

Weiterlesen »

Der Tag der offenen Baustelle bei der NEAT im Kanton Uri ist ein Besuchermagnet. Rund 3500 begeisterte Personen nutzten am Samstag, 29. Mai 2010 die Gelegenheit, um sich auf den Baustellen der AlpTransit Gotthard AG in Erstfeld und Altdorf/Rynächt über den Stand der Arbeiten am längsten...

Weiterlesen »

Am Montag, 12. April 2010 beginnt am künftigen Südportal des Ceneri-Basistunnels in Vezia der Sprengvortrieb. Bereits vor einem Monat erfolgte die erste Sprengung in Sigirino.

Die Arbeiten der AlpTransit Gotthard AG auf der Baustelle in Vezia schreiten programmgemäss voran. Nach einer Bauphase mit...

Weiterlesen »

Läuft alles wie geplant, wird am Freitag, 15. Oktober 2010 in der Oströhre zwischen Faido und Sedrun der erste Hauptdurchschlag im Gotthard-Basistunnel erfolgen. Damit wird der mit 57 km längste Eisenbahntunnel der Welt Realität. Bis dahin müssen die Mineure noch rund 2,4 Kilometer Fels ausbrechen. ...

Weiterlesen »

Das Projekt AlpTransit Gotthard ist auf Kurs. Im Gotthard-Basistunnel steht im Herbst 2010 der Hauptdurchschlag bevor. Am Ceneri-Basistunnel hat Mitte März 2010 der Hauptvortrieb begonnen. Renzo Simoni, Vorsitzender der Geschäftsleitung der AlpTransit Gotthard AG, informierte am 31. März 2010...

Weiterlesen »

Mit einer offiziellen ersten Sprengung haben am 10. März 2010 in der Installationskaverne in Sigirino die Hauptarbeiten für den Vortrieb am Ceneri-Basistunnel begonnen.

„Mit der Aufnahme der Sprengarbeiten beginnen nun auch am Ceneri-Basistunnel die eigentlichen Vortriebsarbeiten“, sagte Renzo...

Weiterlesen »

Die AlpTransit Gotthard AG und die Arbeitsgemeinschaft CPV haben heute Freitag, 5. Februar 2010, den Werkvertrag für die Bauarbeiten am Hauptlos in Vezia bei Lugano unterzeichnet.

In der Arbeitsgemeinschaft CPV haben sich die Unternehmungen CSC SA aus Lugano und Pizzarotti SA aus Bellinzona...

Weiterlesen »

Im Raum Camorino zwischen Giubiasco und Cadenazzo haben am 25. Januar 2010 bei der bestehenden SBB-Linie Anpassungen an den bahntechnischen Installationen begonnen. Dabei handelt es sich um erste Vorbereitungsmassnahmen zur Anbindung des Ceneri-Basistunnels an das bereits bestehende Bahnnetz.

Unter...

Weiterlesen »

Die Arbeitsgemeinschaft TAT hat gestern die Weströhre des Gotthard-Basistunnels zwischen Bodio und Faido an die AlpTransit Gotthard AG übergeben. Zusammen mit den bereits erfolgten Übergaben in Sedrun und Amsteg sind jetzt bereits mehr als 40 Kilometer oder über ein Drittel des Gotthard-Basistunnels...

Weiterlesen »

In Amsteg haben die Tunnelbauer des Gotthard-Basistunnels einen weiteren Meilenstein erreicht. Fast acht Jahre nach der Vertragsunterzeichnung übergab die Arbeitsgemeinschaft Gotthard-Basistunnel Nord (AGN) die Tunnelröhren des Teilabschnitts Amsteg im fertigen Rohbau der Bauherrschaft AlpTransit...

Weiterlesen »

Spatenstich für das «Periscopio»

Am 28. November 2009 fand der Spatenstich für die Betriebsleitzentrale der SBB statt, welche künftig den Eisenbahnverkehr des Gotthard- und des Ceneri-Basistunnels leiten wird. Beim Spatenstich waren die Vertreter von SBB Infrastruktur, AlpTransit Gotthard AG, Kanton Tessin und Gemeinden anwesend. ...

Weiterlesen »

Wichtige Meilensteine in Sedrun erreicht

Die Tunnelbauer des Gotthard-Basistunnels in Sedrun haben zwei weitere Meilensteine erreicht. Der nördliche Abschnitt konnte im fertigen Rohbau der Bauherrschaft AlpTransit Gotthard AG übergeben werden. Zudem haben die Vortriebe in Richtung Süden die ursprüngliche Losgrenze Richtung Faido...

Weiterlesen »

Die AlpTransit Gotthard AG (ATG) und die schweizerisch-italienische Arbeitsgemeinschaft Consorzio Condotte Cossi haben heute Dienstag, 20. Oktober 2009, den Werkvertrag für die Bauarbeiten am Ceneri-Basistunnel (Los 852) unterzeichnet. Damit können auch am Ceneri die eigentlichen Vortriebsarbeiten...

Weiterlesen »

Ein weiterer Meilenstein beim Bau des Gotthard-Basistunnel ist erreicht: Die Tunnelbohrmaschine in der Oströhre hat auf ihrem Weg nach Sedrun die Grenze zum Kanton Graubünden überschritten. Der Hauptdurchschlag wird auf Bündner Territorium erfolgen.

Vor wenigen Tagen überquerte die...

Weiterlesen »

Die Zusammenarbeit zwischen AlpTransit Gotthard AG und den beschwerdeberechtigtenUmweltschutzorganisationen wird erfolgreich fortgeführt. Zu diesem Schluss sind die Schweizerischen Umweltschutzorganisationen (USO), vertreten durch Dr. Martin Furter, bei Besuchen auf den Baustellen der AlpTransit...

Weiterlesen »

Am Mittwoch, 16. September 2009 kurz vor 16 Uhr durchbrach die Tunnelbohrmaschine Gabi 2 in der Weströhre des Gotthard-Basistunnels die letzten Meter Fels zwischen Erstfeld und Amsteg. Der Durchschlag der Oströhre fand bereits am 16. Juni 2009 statt.

Der Durchschlag der Tunnelröhre erfolgte mit...

Weiterlesen »

Die Ferienreisenden Richtung Süden erwartet auf der Gotthard-Raststätte in Erstfeld eine neue Attraktion. In diesem Sommer steht dort ein riesiges und begehbares Portalmodell des Gotthard-Basistunnel.

Renzo Simoni, Vorsitzender der Geschäftsleitung der AlpTransit Gotthard AG, und Peter Mattli,...

Weiterlesen »

Erstfeld: Gabi 2 auf Rekordfahrt

Rasanter Endspurt der Tunnelbohrmaschine Gabi 2 zwischen Erstfeld und Amsteg: am Sonntag 19. Juli 2009 fuhr die Tunnelbohrmaschine in der Weströhre innerhalb von 24 Stunden nicht weniger als 56 Meter auf – eine einmalige Leistung beim Bau des Gotthard-Basistunnels.

Die Tunnelbohrmaschine West hat...

Weiterlesen »

Bundesrat Moritz Leuenberger hat am 17. Juli 2009 zusammen mit europäischen Verkehrspolitikern den Baustollen der Neuen Eisenbahn-Alpentransversalen (NEAT) in Sedrun besichtigt, um ihnen die Verlagerungspolitik der Schweiz zu veranschaulichen. Die NEAT werde sich dereinst positiv auf den...

Weiterlesen »

Die Zusammenarbeit zwischen der AlpTransit Gotthard AG und den Schweizerischen Umweltschutzorganisationen (USO) wird erfolgreich fortgeführt. Zu diesem Schluss sind die USO, vertreten durch Dr. Martin Furter, bei ihrem Besuch auf der Baustelle der AlpTransit Gotthard AG in Sedrun am 24. Juni 2009...

Weiterlesen »

Erfolg am Tag der offenen Baustelle in Sedrun: Rund 1400 Personen besuchten am Samstag, 20. Juni 2009 die NEAT-Baustelle in der Surselva. Viele interessierte Besucherinnen und Besucher informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten. Rund 830 Personen konnten an diesem Tag die exklusive 800m...

Weiterlesen »

Am 16. Juni 2009 durchbrach die Tunnelbohrmaschine Gabi 1 die letzten Meter Fels von Erstfeld nach Amsteg. Die Maschine legte in nur 18 Monaten eine Strecke von 7,2 Kilometer zurück und ist damit ein halbes Jahr früher als geplant in Amsteg angekommen. Bundesrat Moritz Leuenberger gratulierte den...

Weiterlesen »

Tunnelbaulos am Ceneri vergeben

Der Verwaltungsrat der AlpTransit Gotthard AG hat am 11. Juni 2009 die Bauarbeiten für den Ceneri-Basistunnel (Los 852) an die Arbeitsgemeinschaft Consorzio Condotte Cossi vergeben. Diese Arbeitsgemeinschaft setzt sich zusammen aus den Unternehmungen Società Italiana per Condotte d'Acqua S.p.A. Rom...

Weiterlesen »

Werner Marti ist neuer Präsident des Verwaltungsrates der AlpTransit Gotthard AG (ATG). Die Generalversammlung der ATG wählte den 52-jährigen Glarner Rechtsanwalt am 11. Juni 2009 in dieses Amt. Er tritt die Nachfolge des aus Altersgründen aus dem ATG-Verwaltungsrat ausscheidenden Hans-Kaspar Dick...

Weiterlesen »

Am Samstag, 16. Mai 2009 zog der Tag der offenen Baustelle in Sigirino einmal mehr viele Interessierte an. Die 6'200 Besucher nahmen die Gelegenheit war und informierten sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am Ceneri-Basistunnel.

Der Andrang war schon frühmorgens gross: 6'200 Personen aus der...

Weiterlesen »

Nach einem Jahr intensiver Planung und Projektierung beginnen am kommenden Montag, 18. Mai 2009, in Biasca die ersten Arbeiten für die bahntechnische Ausrüstung des Gotthard-Basistunnels. Das Bahntechnik-Unternehmen Transtec Gotthard erstellt die Zufahrtsgleise vom Bahnhof Biasca bis zum...

Weiterlesen »

Die AlpTransit Gotthard AG präsentierte sich im Rahmen des Hafengeburtstags Hamburg mit einem Modell des längsten Tunnels der Welt. Bundesrat Moritz Leuenberger eröffnete am Freitag, 8. Mai 2009 den Hafengeburtstag und besuchte anschliessend den NEAT-Stand.

An der Pforte für Schiffscontainer aus...

Weiterlesen »

Tunnel grüsst Tunnel - unter diesem Motto nahm Sonntag, 26. April 2009 ein Team der AlpTransit Gotthard AG am Tunnellauf zur Eröffnung der Westumfahrung Zürich teil. Die fitten Läuferinnen und Läufer der Bauherrschaft des Gotthard-Basistunnels absolvierten die rund 10 Kilometer lange Strecke von der...

Weiterlesen »

Neuer Jahresfilm 2008

2008 war ein sehr erfolgreiches Jahr für das Projekt AlpTransit Gotthard. Die Arbeiten befinden sich im Zeitplan und wichtige Zwischenziele wurden erreicht. Der neue Jahresfilm 2008 der AlpTransit Gotthard AG dokumentiert diese Meilensteine in eindrücklichen Bildern. Renzo Simoni, Vorsitzender der...

Weiterlesen »

300'000 Besucher im Infozentrum Sedrun

Der mit 57 Kilometern längste Eisenbahntunnel der Welt lockt zehntausende von Besuchern in den Kanton Graubünden. Am 11. Februar 2009 hat die AlpTransit Gotthard AG ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert und den 300'000sten Besucher im Infozentrum Sedrun begrüsst.

Renzo Simoni, der Vorsitzende der...

Weiterlesen »

Die geologisch anspruchsvolle Piora-Mulde ist gemeistert: Am 3. Februar 2009 hat auch die Tunnelbohrmaschine in der Weströhre des Gotthard-Basistunnels die letzten Meter der Piora-Mulde aufgefahren und den Medelser-Granit erreicht. Die Tunnelbohrmaschine in der Oströhre hat die Piora bereits im...

Weiterlesen »

Rund neun Monate nach der Eröffnung des InfoCenters Erstfeld haben bereits über 20'000 Personen die Austellung zur NEAT am Gotthard besucht. Die Zahlen übertreffen die Erwartungen der AlpTransit Gotthard AG bei weitem. Das InfoCenter bleibt über die Weihnachtstage vom 15. Dezember bis am 12. Januar...

Weiterlesen »

Am 6. November 2008, kurz nach 11.00 Uhr fand der Durchschlag des Fensterstollens in Sigirino statt. Um diesen wichtigen Meilenstein für den Ceneri-Basistunnel zu betonen, fand ein kurzer feierlicher Akt statt.

Am 15. Februar begannen die Ausbrucharbeiten am 2.3 km langen Fensterstollen in...

Weiterlesen »

Die Zusammenarbeit zwischen AlpTransit Gotthard AG und den beschwerdeberechtigten Umweltschutzorganisationen wird erfolgreich fortgeführt. Zu diesem Schluss sind die Schweizerischen Umweltschutzorganisationen (USO), vertreten durch Dr. Martin Furter, bei Besuchen auf den Baustellen der AlpTransit...

Weiterlesen »

Werner Marti neu im ATG- Verwaltungsrat

Anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung der AlpTransit Gotthard AG vom 20. Oktober 2008 wurde der Glarner Nationalrat Werner Marti in den Verwaltungsrat gewählt. Auf den Amtsantritt vom 1. Januar 2009 wird der 51jährige Rechtsanwalt aus dem Nationalrat zurücktreten.

Es ist vorgesehen,...

Weiterlesen »

Piora-Mulde ein erstes Mal gemeistert

Am 15. Oktober 2008 hat die Tunnelbohrmaschine in der Oströhre des Gotthard-Basistunnels die letzten Meter der geologisch anspruchsvollen Piora-Mulde aufgefahren und den Medelser-Granit erreicht. Die Resultate aus dem Sondiersystem der 90er Jahre und den Sondierbohrungen vom September 2008 haben...

Weiterlesen »

Der Vortrieb durch die Piora-Mulde beim Gotthard-Basistunnel ist auf gutem Weg: in der Oströhre hat die Tunnelbohrmaschine bereits 74 Prozent dieser geologisch anspruchsvollen Zone aufgefahren. Die AlpTransit Gotthard AG rechnet damit, dass die Piora in der Oströhre Mitte Oktober 2008 durchfahren...

Weiterlesen »

Erfolgreiche Kernbohrung durch die Pioramulde

In den letzten zwei Wochen hat die AlpTransit Gotthard AG eine Kernbohrung von rund 10 Zentimetern Durchmesser durch die Piora-Mulde bei Faido getrieben. Die Ergebnisse dieser Bohrung bestätigen die Prognose, die aufgrund früherer Sondierbohrungen in diesem Gebiet gemacht wurden: Das gefundene...

Weiterlesen »

Gegen 3000 Personen nutzten am Samstag, 13. September 2008 den Tag der offenen Baustelle in Erstfeld, um sich vor Ort über den Stand der Arbeiten am längsten Eisenbahntunnel der Welt zu informieren. Hauptattraktion war die Besichtigung der Tunnelbohrmaschine tief im Berg zwischen Erstfeld und...

Weiterlesen »

Die Zusammenarbeit zwischen der AlpTransit Gotthard AG und den Schweizerischen Umweltschutzorganisationen ist weiterhin erfolgreich. Zu diesem Schluss kamen die Parteien am 8. September 2008 bei einem Informationstag auf den NEAT-Baustellen in Erstfeld und Altdorf/Rynächt. Die Schweizerischen...

Weiterlesen »

Am Donnerstag, 10. Juli 2008 wurde der Infopoint auf der ATG-Baustelle in Sigirino eröffnet. Ab dem 19. August 2008 wird es möglich sein, die Baustelle für das Ceneri-Basistunnel auf einem geführten Rundgang besser kennenzulernen. Die Tunnel-Führungen werden ab Frühling 2009 beginnen.

Gleichzeitig...

Weiterlesen »

Die AlpTransit Gotthard AG feierte am 3. Juli 2008 zusammen mit dem Kanton Uri und den beteiligten Unternehmen den Abschluss der ersten Arbeiten im Raum Rynächt zwischen Schattdorf und Erstfeld. Kernstück dieser Arbeiten ist die Unterüfhrung Rynächt.

Im Urner Reusstal laufen die Arbeiten an der...

Weiterlesen »

Hans-Kaspar Dick, Unternehmensberater, ist neuer Präsident des Verwaltungsrates der AlpTransit Gotthard AG (ATG). Die Generalversammlung der ATG wählte Hans-Kaspar Dick am 13. Mai 2008 in sein Amt.

Die ATG ist eine Tochtergesellschaft der SBB AG, deren Auftrag die Projektierung und der Bau der...

Weiterlesen »

Die Bauherrin AlpTransit Gotthard AG (ATG) und die Schweizer Arbeitsgemeinschaft Transtec Gotthard haben am 29. April 2008 in Luzern den Werkvertrag zum Einbau der Bahntechnik in den Gotthard-Basistunnel unterzeichnet. Damit ist der Weg definitiv frei für den Start der Bahntechnikarbeiten beim...

Weiterlesen »

Gut besuchter Tag der offenen Baustelle bei Alptransit Gotthard in Sigirino: Fast 2'5000 Besucher nahmen am 12. April 2008 die Gelegenheit wahr, den riesigen Bohrkopf der Tunnelbohrmaschine im Innern des Fensterstollens zu bestaunen.

Der Andrang war schon in den frühen Morgenstunden, trotz des...

Weiterlesen »

InfoCenter Erstfeld eröffnet

Seit dem 14. März 2008 verfügt der Kanton Uri mit dem InfoCenter der AlpTransit Gotthard AG in Erstfeld über eine weitere attraktive Ausflugsdestination. Renzo Simoni, Vorsitzender der Geschäftsleitung der AlpTransit Gotthard AG und der Urner Volkswirtschaftsdirektor Isidor Baumann eröffneten das...

Weiterlesen »

Auch am Südportal des Ceneri-Basistunnels in Vezia steht der Arbeitsbeginn unmittelbar bevor. Der erste Vertrag für die südlichste AlpTransit-Baustelle wird am Donnerstag13. März 2008 unterzeichnet. Am gleichen Abend wird die Bevölkerung zu einer Informationsveranstaltung in Vezia.

Am 13. März 2008...

Weiterlesen »

Am 7. März 2008 begrüsste die AlpTransit Gotthard AG im Infocentro in Pollegio den 200 000sten Besucher. Alleine im 2007 besuchten 40 000 Personen das Infocentro in Pollegio und die Baustellen im Tessin. Dies entspricht einem Zuwachs von 7 Prozent.

Nicht nur das 2003 eröffnete Infocentro in...

Weiterlesen »

Am 15. Februar 2008 haben die Mineure am Ceneri-Basistunnel die Tunnelbohrmaschine für den Fensterstollen angedreht. Dies erfolgte in Sigirino während einer offiziellen Feier.
Der 2.3 km lange Fensterstollen von Sigirino wird mit einer Tunnelbohrmaschine ausgebrochen. Der Bohrkopf hat einen...

Weiterlesen »

Schwierige geologische Verhältnisse im Teilabschnitt Faido des Gotthard-Basistunnels fordern die Tunnelbauer heraus. Der Vortrieb in den beiden Tunnelröhren erfolgt bisher langsamer als erwartet.

Im Juli und Oktober 2007 haben die beiden Tunnelbohrmaschinen den Vortrieb von der bereits fertig...

Weiterlesen »