Neuer Jahresfilm 2011

Beim grössten Schweizer Bauprojekt geht es voran. Dies verdeutlicht der aktuelle Jahresfilm der AlpTransit Gotthard AG, der in rund 30 Minuten die wichtigsten Arbeitsschritte des Jahres 2011 aufzeigt. Am 30. März 2012 wurde er in Erstfeld an einer Premiere der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Film dokumentiert die Baufortschritte des Jahres 2011. Das Jahr ist geprägt vom Übergang des Rohbaus zum Einbau der Bahntechnik.

Meilensteine 2011 Gotthard-Basistunnel

  • Zweiter Hauptdurchschlag: am 23. März 2011 erfolgt der Durchschlag in der Weströhre, der Gotthard-Basistunnel ist nun komplett ausgebrochen
  • Der Einbau der Bahntechnik auf der Versuchsstrecke Bodio kommt mit Fahrbahn und Fahrleitung zügig voran
  • Der Einbau der Bahntechnik im Norden hat begonnen
  • Beginn Einspurphase Altdorf–Erstfeld

Meilensteine 2011 Ceneri-Basistunnel

  • Von Sigirino aus treiben die Mineure die beiden Tunnelröhren am Ceneri nach Norden und Süden vor.
  • Letzte Sprengung beim Vortrieb ab dem Nordportal: die Mineure haben den heiklen Abschnitt vollständig ausgebrochen und die Losgrenze erreicht.

Jahresfilm in drei Sprachen

Der Jahresfilm 2011 der AlpTransit Gotthard AG ist ab sofort in drei Sprachversionen (deutsch, italienisch, englisch) erhältlich. Die DVD kann entweder übers Internet (www.alptransit.ch), bei den AlpTransit-Infozentren in Erstfeld, Sedrun und Pollegio oder am Hauptsitz der AlpTransit Gotthard AG in Luzern zum Preis von 30 CHF bezogen werden. Die DVD ist auch im RailShop im Bahnhof Luzern erhältlich.