Vorbereitungsarbeiten für Bahntechnikinstallationen

Im Raum Camorino zwischen Giubiasco und Cadenazzo haben am 25. Januar 2010 bei der bestehenden SBB-Linie Anpassungen an den bahntechnischen Installationen begonnen. Dabei handelt es sich um erste Vorbereitungsmassnahmen zur Anbindung des Ceneri-Basistunnels an das bereits bestehende Bahnnetz.

Unter anderem werden auf den neu erstellten Brückenbauwerken Morobbia und A2 Gleise verlegt und Fahrleitungen errichtet. Diese Arbeiten sind sehr anspruchsvoll, da sie den laufenden Bahnbetrieb nicht einschränken dürfen.

Mit den Ausführungsarbeiten für die Verlegung der Stammlinie Giubiasco – Cadenazzo hat die AlpTransit Gotthard AG die SBB beauftragt. Sie werden etappenweise realisiert und mit der Inbetriebnahme des Ceneri-Basistunnels im Jahr 2019 abgeschlossen.