Halbe Strecke Bodio - Faido aufgefahren

Die halbe Strecke zwischen Bodio und Faido ist durchbohrt. Insgesamt sind über 44% des Gotthard-Basistunnels ausgebrochen.

Im Teilabschnitt Bodio des Gotthard-Basistunnels ist mehr als die Hälfte der Strecke vom Tunnelportal Bodio bis zur Multifunktionsstelle Faido durchbohrt. Die Tunnelbohrmaschinen, die im Herbst 2002 bzw. im Frühjahr 2003 aus Montagekammern im Berginnern starteten, haben die Hälfte ihrer jeweiligen Wegstrecke in der Weströhre am 5. März und in der Oströhre am 18. April 2005 erreicht. Bis zur Einfahrt in die Multifunktionsstelle Faido müssen in beiden Röhren noch je rund 6.6 km aufgefahren werden. Der Durchschlag in die Multifunktionsstelle wird in der zweiten Jahreshälfte 2006 erwartet.

Gesamthaft sind bis jetzt über 44% der rund 153 Kilometer Schächte, Stollen und Tunnelröhren des Gotthard-Basistunnels ausgebrochen.